Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

RAM GmbH auf der IPM: Neues Softwarepaket Fruchtgemüse

05. Januar 2017

Zur IPM 2017 präsentiert die Firma RAM GmbH Mess- und Regeltechnik ein neu entwickeltes Softwarepaket für den Fruchtgemüseanbau. Die Steuerung erlaubt es wahlweise nach Lichtsumme oder Strahlungssumme cm² zu arbeiten, wie RAM GmbH auf ihrer Webseite berichtet. Sowohl die Dauer der Vor- und Nachnacht als auch die Temperaturen können dann dynamisch und automatisch an diese Werte angeglichen werden.

Bildquelle: Shutterstock.com Paprika
Bildquelle: Shutterstock.com

Bei der Vornacht wurde zusätzlich berücksichtigt, dass bei zu hohen Außentemperaturen der komplette Ablauf zu einem späteren Zeitpunkt der Nacht verlegt wird. Neben diesem neuen Modulpaket wurden außerdem verschiedene Zeitzonenprogramme für die Steuerung der Temperatur, Luftfeuchte und Bewässerung entwickelt, um Produzenten von Fruchtgemüse die Möglichkeit zu bieten die Klimasteuerung zu optimieren. 

Zum Flyer.

IPM 2017 / Halle 3:  Stand 3A62, 3A64 und 3A66

info@ram-group.com  
www.ram-group.com  

Quelle: RAM GmbH

Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017

Schlagwörter

RAM GmbH, IPM, Software, Fruchtgemüse