Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

QS-Laborworkshop zur Analytik und Bewertung von STEC-/EHEC-Befunden in Obst und Gemüse

24. Juli 2019

QS veranstaltet am 30. August 2019 in Köln einen kostenlosen Workshop für Labore zur Analytik von STEC- und EHEC-Erregern bei frischem Obst und Gemüse. Ein weiteres zentrales Thema der Veranstaltung wird die rechtliche Bewertung von Positivbefunden bilden. Der Workshop richtet sich an Labore, die mikrobiologische Analysen auf STEC- und EHEC-Erreger bei Obst und Gemüse durchführen.

Foto © QS Laborworkshop Koeln
Foto © QS Laborworkshop Koeln

Befunde von STEC (Shigatoxin-bildende E.coli) und EHEC (Enterohämorrhagische E.coli) haben oftmals weitreichende Folgen für die Beteiligten in der Produktions- und Vermarktungskette. Gleichzeitig werfen sie bei Laboren immer wieder Fragen zu geeigneten analytischen Verfahren und zur korrekten lebensmittelrechtlichen Interpretation der Ergebnisse auf. Über Fachbeiträge, u.a. zur Epidemiologie und Analytik sowie über die Bearbeitung von konkreten Fallbeispielen soll der Workshop dazu beitragen, diese Fragen zu klären und Fehldiagnosen zu vermeiden.

Weitere Informationen zur Anmeldung bzw. zur Veranstaltung finden Sie hier.

Quelle: QS Qualität und Sicherheit GmbH

Veröffentlichungsdatum: 24.07.2019

Schlagwörter

QS, Laborworkshop, Analytik, Bewertung, STEC-/EHEC-Befunden, Obst und Gemüse