Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Projekt Fruit 4.0 in den Niederlanden verändert Obstanbau

24. April 2017

Im März 2017 wurde Fruit 4.0 offiziell von der Niederländischen Obsterzeugerorganisation (Nederlandse Fruittelers Organisatie, NFO) die sich für den Obstanbausektor einsetzt, gestartet. Das Projekt richtet sich an praktische und erschwingliche technologische Innovationen, die die Qualität, Nachhaltigkeit und Effizienz der niederländischen Kernobstkette verbessern sollen.

Fruit 4.0 Projeckt NFO WUT Logo

Die Forschung wird von Wageningen Economic Research von der Wageningen University & Research durchgeführt.

Durch die bessere Kombination von Informationen über Blüte, Fruchtentwicklung, Blattvitalität, Düngung, Ertragsschutz, Ernte und Sortierergebnisse in der Zukunft bekommen die Erzeuger mehr und bessere Informationen für das Geschäft. Diese Informationen können genutzt werden, um den Ertrag qualitativ und quantitativ zu optimieren.  

Quelle: Wageningen University & Research / NFO

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2017

Schlagwörter

Projekt, Fruit 4.0, Niederlanden, Obstanbau