Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

ProCitrus Seminar in Lima/Peru: Freshfel Europe präsentiert EU-Gesetzesrahmen für O&G-Importe

28. Juni 2019

Das 10. Seminar der Vereinigung der Zitruserzeuger von Peru, ProCitrus, fand vom 9.-10. April, in Lima, Peru, statt und es haben daran über 400 Delegierte teilgenommen. Die Veranstaltung deckte einen breiten Rahmen an Themen bezüglich des Zitrussektors ab, einschließlich der neusten Trends für Produktion, globalen Handel und Konsum mit einem Fokus auf die Förderung der Exporte in sich entwickelnden Märkten wie den asiatischen Ländern.

Foto © Freshfel Europe
Foto © Freshfel Europe

Der zweitägige Workshop nahm auch eine Reihe von technischen Themen in Angriff, wie Biosicherheit, wobei ein Fokus auf der Prävention und Linderung von Citrus Greening lag. An dem zweiten Tag der Konferenz präsentierte die Politikberaterin von Freshfel Europe Natalia Santos-Garcia Bernabe einen Überblick über den EU-Gesetzesrahmen für Obst- und Gemüseimporte, wo sie die wichtigsten EU-Anforderungen für Lebensmittelsicherheit und Pflanzenschutz hervorhob. Die Präsentation fokussierte sich auf die neusten Entwicklungen hinsichtlich aktiver Substanzen und Rückstandshöchstgrenzen (MRL) in Europa sowie die neuen Verpflichtungen, die mit der jüngsten Pflanzenschutzgesetzgebung eingeführt wurden, und die wichtigsten Gefahrenherde für die Biosicherheit bei Zitrusimporten.

Die Präsentation von Freshfel Europe ist hier zu finden (pdf).

Quelle: Freshfel Europe
 

Veröffentlichungsdatum: 28.06.2019

Schlagwörter

ProCitrus, Seminar, Lima, Peru, Freshfel Europe, Gesetzesrahmen, Importe