Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Preisbeobachtung der Europäischen Kommission zur Analyse der Vorhersagen der Birnen- & Apfelsaison

17. Dezember 2019

Die Kernobstuntergruppe, die im Rahmen der Expertengruppe der Preisbeobachtung der Europäischen Kommission geschaffen wurde, wird sich heute in Brüssel treffen. Zu den wichtigsten Themen, die analysiert werden, gehört die Birnen- & Apfelsaison 2019 und die Vorhersagen für nächstes Jahr in der EU. Der spanische Verband FEPEX wird an diesem Treffen teilnehmen.

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel Birnen
Bildquelle: Shutterstock.com

Das Treffen dieser Untergruppe ist das erste, das innerhalb des Rahmens der Expertengruppe der Preisbeobachtung stattfand, die von der Europäischen Kommission im Februar bekannt gegeben wurde. Das Ziel ist, dem europäischen Sektor so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen und ihm größere Transparenz zu geben. Durch die europäische Vereinigung FruitVegetablesEurope nimmt FEPEX an den Gruppen Kernobst, Steinobst und Tomaten teil. Die teilnehmende Vertreterin hier ist Joan Serentill, Präsidentin des Birnenkomitees von FEPEX.

Auf dem letzten Treffen der Gruppe, am 18. März, wurde die Saison 2018/19 in der Nord- und Südhemisphäre in Rechnung gestellt. In der EU belief sich die Apfelsaison 2018 auf 13,15 Millionen Tonnen, wobei Polen der wichtigste Erzeuger mit 4,8 Millionen Tonnen ist. In der Südhemisphäre wurde die Produktion auf 5,2 Millionen Tonnen geschätzt, wobei Chile, Brasilien und Südafrika die ersten Erzeuger sind, die auch die wichtigsten Apfelexporteure an die EU waren.

Bezüglich Birnen wurde berichtet, dass sich die EU-Produktion 2018 auf 2,3 Millionen Tonnen belief, 6% mehr als 2017, wobei Conference die erste Sorte ist, die mit 1 Million Tonnen angebaut wird. In der Südhemisphäre stand die Birnenproduktion bei rund 5 Millionen Tonnen, wobei Argentinien, Südafrika und Chile die wichtigsten Erzeuger sind.

Quelle: FEPEX

Veröffentlichungsdatum: 17.12.2019

Schlagwörter

Preisbeobachtung, Europäischen Kommission, Analyse, Vorhersage, Birnen- & Apfelsaison