Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Portugal verabschiedet neues Gesetz zur Abschaffung von Plastikverpackung bei Obst

22. August 2019

Im April begann das Portugiesische Parlament, ein erstes grünes Licht für einen Gesetzentwurf zu geben, der Plastiktüten und Wegwerfverpackung aus Polystyrol für Obst, Gemüse und Brot in Läden verbietet. Nun berichtet die Regierung, dass das Parlament für diesen Entwurf gestimmt hat.

Bildquelle: Shutterstock.com Plastik
Bildquelle: Shutterstock.com

Das Gesetzt tritt im Juni 2023 in Kraft und wird viele Varianten von Einwegplastik aus Läden verbieten. Es ist ein kühner Schritt und einer, der mit den aktuellen grünen Vorschlägen der EU auf einer Linie steht.

Quelle: theportugalnews.com/portugal.gov.pt

Veröffentlichungsdatum: 22.08.2019

Schlagwörter

Portugal, Gesetz, Abschaffung, Plastik, Verpackung, Obst