Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Portugal öffnet Exportmarkt nach China für Tafeltrauben

01. Oktober 2019

Der Portugiesische Minister für Landwirtschaft berichtete, dass dies das erste Pflanzenschutzabkommen ist, das mit den Chinesischen Behörden erreicht wurde, um eine weitere Wachstumsmöglichkeit für den nationalen Obst- und Gemüsesektor zu öffnen. Die Öffnung dieses Marktes für Zitrusfrüchte, Birnen und Äpfel, die bereits in einem fortgeschrittenen Verhandlungsstadium ist, sieht nun auch optimistisch aus.

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Das Ministerium berichtete, dass der Export der ersten portugiesischen Früchte nach China nun beginnen kann, vorausgesetzt, dass alle Anforderungen, die zwischen nationalen und chinesischen Pflanzenschutzbehörden vereinbart wurden, erfüllt werden.

Portugiesische Erzeuger können nun Tafeltrauben nach China exportieren. „Nach einem intensiven Prozess technischer und diplomatischer Verhandlungen“, öffnete der chinesische Markt für den Export von Tafeltrauben, die in Portugal erzeugt wurden, am 20. September, berichtet das Landwirtschaftsministerium.

Quelle: PortugalMinistry

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2019

Schlagwörter

Portugal, Exportmarkt, China, Tafeltrauben