Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Polen entwickelt sich als der größte und am schnellsten wachsende Markt für getrocknete Pilze

25. September 2019

2018 belief sich der Markt für getrocknete Pilze in Osteuropa auf 36 Millionen USD. Diese Zahl spiegelt die Gesamteinnahmen der Erzeuger und Importeure wider. In demselben Jahr betrug die Produktion von Pilzen (getrocknete) in Osteuropa 2.800 Tonnen, ein Rückgang von 4,6% gegenüber dem Vorjahr, so ein Bericht von IndexBox.

Bildquelle: Shutterstock.com pilze
Bildquelle: Shutterstock.com

Bei dem Wert stand die Produktion von getrockneten Pilzen 2018 bei 25 Millionen USD, geschätzt in Exportpreisen. Von 2013 bis 2018 zeigte die Produktion getrockneter Pilze jedoch weiter bedeutendes Wachstum. Bei einem Blick auf die Produktion nach Land in Osteuropa waren die Länder mit den größten Mengen an getrockneten Pilzen 2018 Polen (1.000 Tonnen), Bulgarien (755 Tonnen) und Rumänien (649 Tonnen), die zusammen für 86% der Gesamtproduktion verantwortlich waren.

Polen (1.600 Tonnen) war das Land mit der größten Konsummenge getrockneter Pilze, die rund 52% des Gesamtkonsums ausmachten. Der zweitgrößte Verbraucher der Region ist Bulgarien (522 Tonnen) und Rumänien (227 Tonnen) steht an dritter Stelle bezüglich des Gesamtkonsums mit einem Anteil von 7,4%.

Importe in Osteuropa++Die Importe beliefen sich 2018 auf 2.000 Tonnen, ein Rückgang von 16,1% gegenüber dem Vorjahr. Die Gesamtimportmenge ist mit einer durchschnittlichen Jahresrate von 2,7% über den Zeitraum von 2007 bis 2018 gestiegen. Bezogen auf den Wert beliefen sich die Importe getrockneter Pilze 2018 auf 20 Millionen USD (Schätzungen IndexBox).

Polen war das Hauptimportland mit einem Import von rund 974 Tonnen, die bei 49% der Gesamtimporte endeten. Russland (491 Tonnen) nahm einen Anteil von 25% (basierend auf Tonnen) des Gesamtimports, womit es an zweiter Stelle stand, gefolgt von Bulgarien (6,6%) und der Tschechischen Republik (6,2%). Lettland (51 Tonnen), Slowakei (44 Tonnen) und Rumänien (39 Tonnen) nahmen einen geringeren Anteil an den Gesamtimporten.

Lesen Sie die Zusammenfassung des IndexBox-Reports: 'Eastern Europe - Dried Mushroom - Market Analysis, Forecast, Size, Trends and Insights'

Quelle: IndexBox AI Platform

 

Veröffentlichungsdatum: 25.09.2019

Schlagwörter

Polen, Markt, getrocknete Pilze, Studie