Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Planasa eröffnet eine neue Erdbeer- und Himbeerpflanzenschule in Mexiko

18. Oktober 2019

Das spanische Unternehmen Planasa hat vor kurzem die Farm „El Esfuerzo“, in Dolores Hidalgo, Mexiko, eröffnet. Das ist eine neue Erdbeer- und Himbeerpflanzenschule, die 800 direkte Jobs in diesem Bereich schaffen wird. Mit diesen neuen Einrichtungen und mehr als 1.500 ha weltweit festigt Planasa seine führende Position als eine der größten Pflanzenschulen für Beeren der Welt.

Foto ©  Planasa
Foto ©  Planasa

Mit der Eröffnung dieser neue Pflanzenschule erwartet das Unternehmen, 2019 rund 60 Millionen Erdbeerpflanzen und 12 Millionen Himbeerpflanzen zu erzeugen, das ist die doppelte Produktion, die in diesem Bereich in dem Vorjahr erreicht wurde.

Der Bürgermeister von Dolores Hidalgo, Miguel Angel Rayas, nahm zusammen mit seiner Frau und der Ratsleiterin, Jennifer Rodriguez, an der Eröffnungsveranstaltung mit dem Geschäftsführer für Nord-, Süd- und Mittelamerika, Ivan Salazar, und dem Präsidenten von Planasa, Alexandre Darbonne, teil.

Planasa wird in den gesamten Produktionsprozess innerhalb dieser neuen Pflanzenschulen in Dolores Hidalgo fortschrittliche Technologien einführen, um eine Einsparung von 60% des Wassers zu erreichen, dass allgemein in solch einer großen landwirtschaftlichen Produktion genutzt wird.

Planasas Ziel ist es, „ein Partner für Erzeuger zu bleiben, indem es rechtzeitige Lieferungen hochqualitativer Pflanzen sicherstellt und zugleich versucht, die Entwicklung des Agrarlebensmittelsektors versucht zu verbessern, indem es neue Technologien einführt.“

Quelle: Planasa

Veröffentlichungsdatum: 18.10.2019

Schlagwörter

Planasa, eröffnet, Erdbeer, Himbeer, Pflanzenschule, Mexiko