Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Peruanischer Blaubeerexport in ersten Hälfte des Jahres um 72% gestiegen

24. Juli 2019

Gemäß Informationen, die von dem Portal Agrodata Peru präsentiert wurden, führt Camposol die Rangliste der wichtigsten Exportunternehmen für nationale Beeren an und die USA sind das größte Zielland, berichtete Agraria.pe. Während des ersten Halbjahres exportierte das Unternehmen Camposol SA Blaubeeren im Wert von 26.160.000 USD.

Bildquelle: Shutterstock.com Blaubeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Wie von Agrodata Peru berichtet, exportierte das Land zwischen Januar und Juni 2019 eine Gesamtmenge von 14.887.753 Kilo Früchten für einen FOB-Wert von 86.109.567 USD. Die Zahlen ergeben einen bedeutenden Aufschwung von 8.558.733 Kilo, die in dem gleichen Zeitraum 2018 in das Ausland für einen Wert von 50.275.869 USD geliefert wurden, das ist eine Zunahme von 72%.

Die wichtigsten Ziele

Den befragten Quellen zufolge war der wichtigste Markt für die Platzierung der in Peru erzeugten Beeren (in der ersten Hälfte dieses Jahres) die USA, wo Verkäufe für 60.945.000 USD erreicht wurden. Dann kamen die Niederlande mit 10.609.000 USD, GB mit 8.676.000 USD, China mit 2.683.000 USD, Kanada mit 1.296.000 USD und Spanien mit 563.000 USD.

Quelle: agraria.pe

Veröffentlichungsdatum: 24.07.2019

Schlagwörter

Peru, Blaubeer, Export