Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Peruanische Blaubeerindustrie erwartet in kommenden Jahren wachsenden Export

22. Oktober 2019

Für die Saison 2019/20 rechnet die peruanische Blaubeerindustrie damit, dass die Lieferungen 100.000 Tonnen erreichen, die einen Wert von 800 Millionen USD erzeugen werden, während die Saison 2020/21 120.000 Tonnen im Wert von 1 Milliarde USD hinzufügen könnte.

Bildquelle: Shutterstock.com Blaubeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Mit diesem Wachstum glaubt der Sektor, dass die Blaubeeren für die Saison 2020/21 Perus wichtigstes Agrarexportprodukt werden könnten, das Trauben, Kaffee, Avocados überholt, berichtet Agraria Peru.

Diese Vorhersagen wurden angesichts der hohen Dynamik bei den Blaubeerflächen gemacht, die eingerichtet wurden, sowie der Hektare, die gerade in Produktion kamen und ihr produktives Reifestadium erreichen müssen, wo sie die höchsten Erträge haben.

Es sollte gesagt werden, dass dieses Wachstum der Blaubeerflächen eine Reaktion auf die hohen Preise ist, zu denen diese Früchte in dem internationalen Markt vermarktet werden. Aktuell erreichen sie Einnahmen von zwischen 9 und 10 USD pro Kilo, allerdings wird erwartet, dass innerhalb von 4 oder 5 Jahren besagte Einnahmen um die Hälfte sinken.

Quelle: SimFRUIT laut Agraria Peru

Veröffentlichungsdatum: 22.10.2019

Schlagwörter

Peru, Blaubeeren, Industrie, Export