Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Peru wird der größte Exporteur von Blaubeeren der Welt sein

23. Mai 2019

Der Vizepräsident von Pro Blueberries, Miguel Bentín, sagte voraus, dass für die nächste Saison eine Liefermenge von 110.000 Tonnen Frischblaubeeren im Wert von 770 Millionen USD erwartet wird. Sie wird im Juni beginnen und bis April dauern.


Bildquelle: Shutterstock.com

Der Export von Blaubeeren aus Peru ist in der letzten Saison, die im April endete, um 62,5% gewachsen, wobei 78.000 Tonnen gegenüber 48.000 Tonnen der Vorsaison (2017/18) erreicht wurden, wie Agraria.pe basierend auf diesen Zahlen berichtet.

Miguel Bentín, der auch Geschäftsführer des landwirtschaftlichen Unternehmens Valle y Pampa ist, sagte, dass die Exporte in der letzten Saison 520 Millionen USD erreicht haben, eine Wertzunahme von rund 35%.

„Es ist fast eine Tatsache, dass wir in ein paar Jahren der Hauptexporteur von Blaubeeren in der Welt sein werden und wahrscheinlich der zweite und dritte der größten Erzeuger, und wir werden Plätze in der globalen Rangliste dieses Marktes haben, die heute noch von anderen besetzt werden“, wurde er zitiert.

Die Blaubeerpreise bleiben gut aufrechterhalten, weil das Angebot über einen sehr langen Zeitraum verteilt ist und obwohl der durchschnittliche Preis um rund 1 Doller gefallen ist, da es eine viel größere Menge in den Monaten Dezember, Januar und Februar gibt, Monate mit einem geringeren Preis. Und es gibt eine viel größere Präsenz chilenischer Blaubeeren, sagte Bentín nach der Teilnahme an dem 15. Internationalen Blaubeer-Seminar, das in Lima, von Blueberries Consulting organisiert wurde.

Quelle: Blue Berries / Agraria.pe 

Veröffentlichungsdatum: 23.05.2019

Schlagwörter

Peru, Blaubeeren, größte Exporteur, Welt, Export, 15. Internationales Blaubeer-Seminar, Lima