Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Peru stellt neues Ziel für Traubenexporte auf

21. November 2019

Gemäß Vorhersagen der Peruanischen Tafeltraubenerzeuger und -exporteure Provid für diese Saison 2019/20 werden die peruanischen Traubenexporte um 15% gegenüber der Vorsaison ansteigen. Die peruanischen Tafeltraubenerzeuger und -exporteure sagten, die Exporte könnten sich auf mehr als 50 Millionen Kartons (8,2 kg) belaufen, bedeutend mehr als die 47 Millionen Kartons, die letztes Jahr exportiert wurden.

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Bezüglich des Wertes erreichten die Traubenexporte 900 Millionen USD und könnten einen Wert von 1 Milliarde erreichen, wenn es keine Preisprobleme gibt, sagte Provid (Asociación de Productores y Exportadores de Uva de Mesa del Perú). Letztes Jahr erreichten die Traubenexporte 812 Millionen USD.

„Tafeltrauben sind das führende agrarindustrielle Exportprodukt des Landes“, sagte Carlos Zamorano, Geschäftsführer von Provid. Die wichtigsten Märkte für peruanische Trauben sind die USA, China und die EU.  

Quelle: eltiempo.pe, gestion.pe,fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 21.11.2019

Schlagwörter

Peru, Ziel, Trauben, Exporte