Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Peru führt die Marke „Super Foods Peru“ in den asiatischen Markt ein

12. September 2017

Nach der Präsentation und dem weltweiten Start im Februar in Berlin hat die Marke „Super Foods Peru“ gerade ihr Debüt in Hongkong für den gesamten asiatischen Markt auf der Asia Fruit Logistica gehabt. Mit seinen 10 Jahren ununterbrochener Teilnahme an der Asia Fruit Logistica ist der Pavillon Peru einer der populärsten Pavillons.

Foto © Super Foods Peru - Andina Newsagency
Foto © Super Foods Peru - Andina Newsagency 

Die Lebensmittel unter der Marke „Super Foods Peru“ erzeugen große Erwartungen in den asiatischen Märkten für Obst und Gemüse. In diesem Sinne erwarten die peruanischen Aussteller, die auch Nutzer der Marke sind, neue Handelsmöglichkeiten mit den Ländern dieses Teils der Welt zu entwickeln und zu erkunden.

Die Mengen der Produktion und die Entwicklung des Handels machten Peru zu einem großen Lieferanten von Früchten für den asiatischen Markt. Peru ist der 6. Frischfruchtlieferant von China und es wird erwartet, dass sich diese Platzierung in den kommenden Jahren weiter verbessert. Peru ist auch zu einem großen Lieferanten für Japan, Südkorea, Thailand, Indonesien und Singapur geworden.

Der peruanische Pavillon hat mehr als 70 Unternehmen mit einem breiten Angebot an Obst und Gemüse präsentiert, wie Trauben, Blaubeeren, Avocados, Zitrusfrüchte, Mangos, Bananen, Granatäpfel, Spargel, Ingwer und tiefgekühlte Früchte. 

Quelle: andina com pe

Veröffentlichungsdatum: 12.09.2017

Schlagwörter

Peru, Marke, Super Foods Peru, Asien, Markt