Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Peru definiert Produkte mit dem größten Potential für Exportwachstum

29. Mai 2019

Biobananen, Kakao, Mandarinen, Mangos und Ingwer sind Produkte mit dem größten Potential, der neue Agrarexportboom des Landes zu werden, so ein Bericht, der von Macroconsult erstellt wurde. Diese Produkte brachten der Region Piura 2018 Einnahmen von über 500 Millionen USD.

Bildquelle: Shutterstock.com
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Studie zeigt auch, dass sich die peruanischen Agrarexporte, die 2018 mit einem Wert 6.600 Millionen USD abschlossen, 2019 auf 7.200 Millionen und 2020 auf 7.800 Millionen USD belaufen werden, berichtet agraria.pe unter Bezugnahme auf den Bericht von Promperú.

Die Banco Central de Reserva del Perú (BCR, Zentralbank von Peru) gibt an, dass die Bananenexporte eine Jahreswachstumsrate von 18% haben. Die Lieferungen erhöhten sich von 26 Millionen 2007 auf 147,2 Millionen USD 2017. Die Mango hat auch positive Zahlen, zwischen Januar und Juli betrug der Exportwert 284 Millionen USD.

Der gewählte Dekan des Colegio de Economistas de Piura (College der Wirtschaftswissenschaftler), Humberto Correa Cánova, erklärte, dass die Banane ihre Obergrenze erreicht hat und einen Schub benötigt, um die Produktivität zu verbessern, die Assoziativität zu verstärken und somit die Handelskette zu verkürzen, um bessere Vorteile zu erhalten. Es wurde auch betont, dass Biobananen das Produkt mit dem größten Potential für die Region sind, trotz des Falls der Preise in dem internationalen Markt.

Quelle: Agraria.pe/El Tiempo

Veröffentlichungsdatum: 29.05.2019

Schlagwörter

Peru, Produkte, Potential, Exportwachstum