Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Pakistans Zitruserzeuger weisen Einkaufspreis der Exporteure zurück

22. August 2019

Die Zitruserzeuger haben die Preise von 3,38 EUR (600 PKR) / 40 kg Festpreis von den Obstexporteuren und Eigentümern verarbeitender Betriebe für den Kauf ihrer Erzeugnisse in der kommenden Saison 2019/20 abgelehnt, so ein Offizieller. Berichten zufolge haben die Erzeuger von den zuständigen Behörden verlangt, sich um die Belange der Erzeuger zu kümmern und vernünftige Preise für Kinnows bekannt zu geben.

Bildquelle: Shutterstock.com Mandarin
Bildquelle: Shutterstock.com

Das sagte der ehemalige Vorsitzende des Ständigen Komitees für Gartenbauexporte des Verbandes der Pakistanischen Kammer für Handel und Industrie (FPCCI) und Generalsekretär des Ausschusses der Geschäftsleute (Bund), Ahmad Jawad, berichtete The News.

Letztes Jahr wurde der Kinnow-Preis bei 4,79 EUR (850 PKR) / 40 kg festgelegt und somit sind die diesjährigen Preise von 600 PKR ungerechtfertigt, wobei hinzukommt, dass unter anderem auch der Preis von Diesel gestiegen ist.

Nun gab es Misstrauen zwischen Exporteuren und Erzeugern. Die Erzeuger meinten, dass die Exporteure ihren Anteil beschneiden und Produkte zu höheren Preisen exportieren. (1 PKR = 0,01 EUR)

Quelle: TheNews

Veröffentlichungsdatum: 22.08.2019

Schlagwörter

Pakistan, Zitrus, Erzeuger, Einkaufspreis, Exporteure