Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Österreich: Reichlich Äpfel in heimischen Lägern, Vermarkter bleiben dran, Absatz hält mit

28. März 2019

Der Agrarmarkt Austria ist es ab sofort möglich, den Apfellagerstand für Tafeläpfel sowohl aus konventionellen- als auch biologischen Anbau, sortenrein zu veröffentlichen. Die Erhebung des Lagerbestandes biologisch inkl. Umsteller wurde, von bisher ausschließlich Steiermark, auf das gesamte Bundesgebiet ausgeweitet.

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Während von Februar auf März Elstar, Granny, Topaz und Gala konventionell zufriedenstellend räumten, hatten Idared, Jonagold und Evelina unterdurchschnittlich performed. Im Bio- Segment reüssierte Topaz vor Gala. Idared verkaufte sich auch hier äußerst schleppend. Bundesweit (bio+konv.) konnten die Bestände gegenüber dem Februar um 10,7 % abgebaut werden.

Hier mehr Informationen.

Dies geht aus dem Agrarmarkt Austria "Marktbericht Obst und Gemüse - Apfellagerstand März 2019" hervor.
Quelle: AMA-Marktinformation Obst und Gemüse - Apfellagerstand März 2019

Veröffentlichungsdatum: 28.03.2019

Schlagwörter

Österreich, reichlich, Apfel, Lager, Vermarkter, Absatz