Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Österreich: HOFER versorgt ab Schulbeginn rund 2.500 Kinder kostenlos mit frischem Obst und Gemüse

08. Oktober 2018

Für eine vitaminreiche Pause sorgt HOFER in diesem Schuljahr im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“: Insgesamt 22 Kindergärten und Schulen rund um die Hauptniederlassung Sattledt und die Zweigniederlassungen in Loosdorf, Trumau, Stockerau und Rietz erhalten täglich kostenlos frisches Obst und Gemüse.

Foto © HOFER
Foto © HOFER

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahrs startet HOFER eine neue Aktion im Rahmen von „Projekt 2020“: Rund um die Zweigniederlassungen in Sattledt (OÖ), Loosdorf (NÖ), Trumau (NÖ), Stockerau (NÖ) und Rietz (T) werden 22 Kindergärten und Schulen täglich mit frischen Äpfeln, Gurken und vielen anderen vitaminreichen Obst- und Gemüsesorten versorgt. Insgesamt finden über das gesamte Schuljahr hinweg rund 100.000 kg Obst und Gemüse somit den Weg in die Schulklassen und Kindergartengruppen.

Als familienfreundliches Unternehmen ist es HOFER wichtig, bereits bei den Jüngsten anzusetzen, wenn es um eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung geht. Denn Obst und Gemüse eignet sich nicht nur perfekt als Pausensnack, es versorgt den Körper mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, welche die Körperfunktionen unterstützen und Krankheiten vorbeugen.

Quelle: HOFER

Veröffentlichungsdatum: 08.10.2018

Schlagwörter

Hofer, Schulbeginn, Kinder, kostenlos, Obst und Gemüse