Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Opal® – Gold ist der neue Apfel

18. November 2014

Welchen Charakter braucht ein Apfel um Produzenten, Vermarkter und Kunden aus Europa, Afrika und Südamerika anzuziehen? Er muss begeistern können!
Auf Einladung der fruit.select GmbH, Markeninhaber von Opal®, trafen sich 30 Teilnehmer aus 11 Ländern am Bodensee um ihre Erfahrungen zur krankheitstoleranten Apfelsorte ‚UEB 32642‘, einer Kreuzung aus ‚Golden Delicious‘ x ‚Topaz‘ auszutauschen.

opal appelsHannah Surtees, Marketing Direktorin bei Univeg UK, präsentierte in ihrem Vortrag, warum die erste Opal® Marken Kampagne 2013/2014 in Grossbritannien so erfolgreich war. „Alle wichtigen Kunden im britischen Einzelhandel sind überzeugt, dass Opal® sich von anderen Äpfeln unterscheidet und eine echte Bereicherung für das Apfelsortiment ist“. Im ersten Moment assoziieren die Konsumenten aufgrund der warmen, gold-gelben Farbe einen langweiligen, weichen und fad schmeckenden Apfel. Einmal probiert lauten die Kommentare: knackig, saftig, geschmackvoll und erfrischend, alles was ein Apfel haben sollte. In der Saison 2014/2015 sind die Ziele klar definiert: mehr Konsumenten über verschiedene Marketingkanäle zu erreichen.

Laut Robert Jarvis, Projekt Manager bei Univeg UK, hat Opal® das Marktpotential‚ das gelbe Marktsegment in Grossbritannien zu revitalisieren. „Unser kurzfristiges Ziel ist mit regionaler Produktion für regionale Konsumenten so schnell als möglich eine Erntemenge von 1.000 to Premium Qualität zu erreichen.“ Eine erste Ankunft aus Neuseeland und Chile im Juni 2014 zeigte das typische Geschmacksprofil von Opal®. „Lediglich Sonnenbrand und geringere, kosmetische Schäden auf der Fruchthaut waren ein Problem“, so Jarvis. Das sind gute Nachrichten für Apfelproduzenten von der Südhalbkugel, um für den LEH eine ganzjährige Versorgungsbasis aufzubauen.

Innovation braucht Zeit. Der Sprung über den Atlantik von Amerika nach Grossbritannien ist geschafft. Heute ist Broetje Orchards in Washington State, USA bei weitem der grösste Produzent und Vermarkter von Opal® Äpfeln in der Welt. Auf dem europäischen Kontinent sind SanLucar die Ersten, die die Einzigartigkeit des Apfels erkannt haben und lancieren Opal® Äpfel in Deutschland und Österreich.

Eine Schweizer Konsumentenstudie stellt fest: „selbst Verbraucher, die gewöhnlich nicht ‚Golden Delicious‘ mögen, würden Opal® Äpfel kaufen, wenn sie wüssten wie gut der Apfel schmeckt“. Weitere Pilotanlagen sind gepflanzt in Frankreich, Italien, Schweiz, Slowenien, Spanien, Serbien, Tschechische Republik und Ungarn.

www.opal-apple.com

anzicht logo opal
 

 

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2014

Schlagwörter

Opal®, Gold, neu, Apfel