Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Obst und Gemüse einer der Hauptsektoren der „WorldFood Moscow“

27. Juli 2015

Die 24. Ausgabe der „WorldFood Moscow“ ist für den 14.-17. September 2015, in dem Expozentrum in Moskau, Russland, geplant. Die Internationale Lebensmittelausstellung deckt alle Sektoren der Lebensmittelindustrie ab. Zur Dienlichkeit für die Aussteller und Besucher ist die Ausstellung in sieben spezielle Sektoren unterteilt, von denen Obst und Gemüse einer der Hauptbereiche ist.

Logo WorldFood Moscow

Der Obst- und Gemüsesektor in Pavillon 2, Hallen 2,3, ist als Fachausstellung positioniert, die ermöglicht, dass eine zustäzliche Marketingkampagne (Medien, Briefausgänge, Anrufe) durchgeführt werden, um Handelsfachleute anzulocken. Dies ist eine führende Plattform, an der 333 Unternehmen aus 43 Ländern teilnehmen. Und Besucher mit der Autorität für oberste Entscheidungen: letztes Jahr besuchten mehr als 30.000 Großhändler und Einzelhändler die Ausstellung – 84% machten Entscheidungen oder beeinflussen die Entscheidungsfindung.

Bezüglich des Themas Innovation und Inspiration: Es gibt einen Verkostungswettbewerb, neue Produktpräsentationen, Themakonferenzen, Einzelhandelszentren.++69 Länder sind auf der Ausstellung Vertreten. Internationale Erzeuger machen über 40% aller Aussteller der „WorldFood Moscow“ aus. Ein bedeutender Teil der Ausstellung sind nationale Pavillons der einzelnen Länder.

Die „WorldFood Moscow“ beinhaltet das „Russian Food Forum“ (Russische Lebensmittelforum), „Retail Center“-Tafeln (Einzelhandelszentrum) zur direkten Präsentation der Produkte für die Einkaufsabteilungen der Einzelhandelsketten, der Verkostungswettbewerb „Product of the Year“ (Produkt des Jahres) und andere fachliche Ereignisse.

Für die Teilnahme kontaktieren Sie bitte Tony Higginson per Tel.: +44 (0) 207 596 5086 oder
E-Mail: tony.higginson@ite-exhibitions.com


 

Veröffentlichungsdatum: 27.07.2015

Schlagwörter

Obst, gemüse, Hauptsektor, WorldFood Moscow, Messe