Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

NZ: EastPack investiert in Infrastruktur

06. März 2017

Neuseelands größtes Kiwi-Abfertigungsunternehmen sagte, es gibt 40 Millionen NZD für neue Sortier-, Verpackungs- und Kühleinrichtungen aus. Einer der größten Arbeitgeber der Bay pumpt Millionen von Dollar in neue Technologien vor der Ernte, die Tausende saisonale Jobs in der Region bietet.
 

Bildquelle: Shutterstock.com Kiwi
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Geschäftsführer von EastPack, Hamish Simson, hat Zitaten zufolge gesagt, dass das Unternehmen den größten Kiwi-Sortierer des Landes in Te Puke installiert, einhergehend mit der neusten Kamerasortiertechnologie. Das Unternehmen verpackte letztes Jahr 40 Millionen Kolli auf seinen sieben Plantagen gegenüber 33 Millionen Kolli in der Saison davor.

Der Supersortierer hat innovative Merkmale, wie Nah-Infrarot-Technologie, die in der letzten Zeit enorme Fortschritte gemacht hat und letzte Saison mit großem Erfolg genutzt wurde. Die Technologie kann in die Früchte blicken und ihre Qualität bewerten. Eine neue Form der Kamerasortiertechnologie, genannt Spectrim, wird auch an einigen Standorten genutzt. „Es ist die nächste Generation der Sortierung mit Kamera“, sagte er.

Quelle: nzherald.co.nz

Veröffentlichungsdatum: 06.03.2017

Schlagwörter

EastPack, Verpackung, Maschinen, Infrastruktur