Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Nunhems stellt Provine als mittelgroße Rispe vor sie kombiniert hervorragend hohen Ertrag und zuverlässige Qualität

12. Juli 2018

Am Mittwoch, den 20. Juni stellte Nunhems im Nunhems Tomato Center voller Stolz die neue Rispentomate Provine vor. Es wurden ausführliche Versuchsergebnisse präsentiert und die Besucher konnten sich einen Überblick über den unbelichteten Anbau verschaffen.

Foto © Nunhems
Foto © Nunhems

Mit Provine füllt Nunhems die Lücke zwischen den Segmenten Rispe groß (durchschnittlich ca. 150 g) und Rispe mittel (durchschnittlich ca. 110 g). Sebastiaan Breugem, Product Development Specialist: ‚Es bestand eine Marktnachfrage nach einer etwas feineren groben Rispentomate. Provine (NUN 09196 TOF)* zurückgeschnitten auf 6 Früchte hat ein durchschnittliche Fruchtgewicht zwischen 130 und 140 Gramm.

Frühe und hohe Produktion, gleichbleibende Qualität

Provine bietet eine exzellente Kombination aus hohem Ertrag und gleichbleibender Qualität. Die Sorte zeichnet sich durch eine gleichbleibende Leistung während der gesamten Anbausaison und unter verschiedenen Anbaubedingungen aus. Die ausführlichen Versuchsergebnisse zeigen eine frühe Produktion. Jan Hanemaaijer, Internationaal Sales Specialist Tomaten: „Bis weit in den Sommer hat Provine eine Produktion, die mindestens auf dem gleichen Niveau wie die Produktion der Hauptsorte und sogar etwas darüber liegt. Die Sorte ist stark generativ und hat eine gute Durchfärbung. Die Rispen sind schneller rot als bei der Hauptsorte, so dass sie ein bis zwei Tage eher geschnitten werden können. Da sich gerade im Frühjahr für die geernteten Früchte in guter Preis erzielen lässt, kann Provine dank ihrer Frühzeitigkeit für zusätzlichen Umsatz sorgen.“.

Foto © Nunhems
Foto © Nunhems

Schöne Präsentation und weniger Arbeit

Tomatenanbauer Roel de Bakker hat in seinem Gewächshaus ein Versuchsfeld mit Provine zwischen seiner derzeitigen Hauptsorte stehen. Er äußert sich sehr positiv. „Die Provine zeichnet sich nicht nur durch eine schöne Färbung und einen dem guten Geschmack aus, sondern vor allem durch einen flachen und gleichmäßigen Rispenaufbau, der uns auch Arbeit spart. Die Rispen mit 6 Früchten passen zu sechst genau in eine Kiste von 5 kg. Dadurch ergibt sich eine schöne Präsentation. Es handelt sich um eine Rispentomate, auf die Sie als Anbauer stolz sein können.“

Weitere Informationen.

Quelle: Nunhems

Veröffentlichungsdatum: 12.07.2018

Schlagwörter

Nunhems stellt Provine* als mittelgrobe Rispe vor sie kombiniert hervorragend hohen Ertrag und zuverlässige Qualität