Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

NL: Sweeper führte erstmals seinen Ernteroboter vor

09. Juli 2018

Am 4. Juli gab das Sweeper-Konsortium die erste Vorführung seines Ernteroboters für Paprikas. Die internationale Presse, Erzeuger und Vertreter aus dem Hightech-Gartenbausektor waren anwesend. Mit über 40 Teilnehmern war die Veranstaltung ein großartiger Erfolg.

Foto © www.sweeper-robot.eu
Foto © www.sweeper-robot.eu

Diese Vorführung fand in dem gewerblichen Gewächshaus „De Tuindershoek“ in IJsselmuiden statt, einer der Partner in diesem internationalen Forschungsprojekt.

Foto © www.sweeper-robot.eu
Foto © www.sweeper-robot.eu

Basierend auf den ersten Ergebnissen erwartet das Sweeper-Konsortium, dass sein Ernteroboter für Paprikas innerhalb von 4-5 Jahren für den Handel bereit ist. Allerdings ist weitere Forschung nötig, damit der Roboter noch schneller arbeitet und eine hohe Ernteerfolgsrate erreicht. Die gewonnenen Ergebnisse können auch für die automatisierte Ernte anderer Erträge genutzt werden.

Der Sweeper-Roboter ist der erste Paprika-Ernteroboter der Welt, der in einem gewerblichen Gewächshaus vorgeführt wurde. Er wurde entwickelt, um in einem Einzelstiel-Reihenbepflanzungssystem mit einem Ertrag zu arbeiten, der keine in Trauben hängenden Früchte und wenig Blattverdeckung hat. Die Tests wurden in einem gewerblichen Gewächshaus durchgeführt, das ein 2-reihiges V-Typ-Bepflanzungssystem hat.

Die vorläufigen Testergebnisse zeigten, dass der Roboter bei Verwendung eines kommerziell verfügbaren Ertrages, der so verändert wurde, dass die erforderlichen Bedingungen nachgeahmt werden, reife Früchte in 24 Sekunden mit einer Erfolgsrate von 62% erntet. Als nächstes muss eine kommerziell tragbare Einzelstiel-Reihenbepflanzung entwickelt werden und die Züchtungsunternehmen müssen Ertragssorten entwickeln, die für die automatisierte Ernte geeigneter sind, hieß es.

Foto © www.sweeper-robot.eu Foto © www.sweeper-robot.eu
Foto © www.sweeper-robot.eu

Sweeper ist eine Partnerschaft zwischen Wageningen University & Research (Koordination), Paprikaerzeuger De Tuindershoek BV, beide in den Niederlanden, Umea-Universität in Schweden, Ben-Gurion-Universität in Israel und der Research Station for Vegetable Cultivation und Bogaerts Greenhouse Logistics aus Belgien und wird im Rahmen des „Horizon 2020“-Programms der EU finanziert.

logo

Quelle: SWEEPER consortium

Veröffentlichungsdatum: 09.07.2018

Schlagwörter

Sweeper, Ernteroboter