Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

NL: Initiative „Iss bunter!“ zur Steigerung des Obst- und Gemüsekonsums

17. Mai 2017

Am 10. Mai begann die „Iss bunter!“-Initiative (Ga voor kleur auf Niederländisch), eine Initiative zur Steigerung des Obst- und Gemüsekonsums. Mehr Obst und Gemüse ist gut für unsere Gesundheit und trägt zu der Erhaltung unserer Lebensmittel bei. Höchste Zeit, gesünder zu essen, sagte Staatsminister Martijn van Dam während des Food Summit (Lebensmittelgipfel) im Januar.


Foto ©​ GroentenFruit Huis

„Go for Color“ hebt die vielen Farben von Obst und Gemüse als den perfekten Weg hervor, um das Essen extra köstlich und gesund zu machen.

Die Niederlande ganz oben bei gesunden Lebensmitteln

In den kommenden fünf bis zehn Jahren müssen die Niederlande unangefochten führend bei gesunder und nachhaltiger Ernährung sein. Das wurde während des Food Summit im Januar entschieden. Es wurden Vereinbarungen getroffen, um ein sichereres, gesünderes und nachhaltigeres Lebensmittelsystem zu bieten. Neben der Investition in ein gesünderes Lebensmittelangebot mit weniger Salz, weniger gesättigtem Fett und weniger Kalorien will die Regierung alle Niederländer dazu bringen, mehr Obst und Gemüse zu essen.

Die Niederlande gehören zu dem absoluten Weltgipfel bei der Produktion von Obst und Gemüse. Deshalb können niederländische Verbraucher viel mehr von dieser reichen Produktion konsumieren. Jede extra (große) Portion trägt zu der täglich empfohlenen Menge von mindestens 250 g Gemüse und zwei Stück Obst bei.

Quelle: GroentenFruit Huis

Veröffentlichungsdatum: 17.05.2017

Schlagwörter

Niederlande, Iss bunter!, GroentenFruit Huis, Ga voor kleur, Initiative, Steigerung Obst- und Gemüsekonsum