Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

NL: Bejo entdecken während der Jährliche Tage der offenen Tür

12. September 2018

Anbauer und Partner aus der Kette entdecken die Gemüsearten und neuen Sorten von Bejo während den Tagen der offenen Tür von Dienstag, 25. September bis Samstag, 29. September 2018. Bejo teilt die Ergebnisse seiner Forschung und Innovation gerne mit seinen Geschäftspartnern. 

Foto © Bejo
Foto © Bejo

Die vielfältigen Aktivitäten und Attraktionen, einschließlich Führungen, Symposien und Gemüsepräsentationen, stellen sicher, dass Besucher Bejo von seiner besten Seite erfahren und entdecken.

Purple power

Bejo führt dieses Jahr das Konzept „Purple Power“ ein; violette Gemüsesorten mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Antioxidantien. Der Purple Sprouting Broccoli Burgundy F1 ist eine einzigartige Sorte mit 70 Wachstumstagen ab Pflanzung. Seine Triebe können außerdem innerhalb von einer Woche komplett geerntet werden. Nicht zu vergessen die tiefrote, prachtvolle Rote Bete Manzu F1 mit Rhizomania-Resistenz und die Möhre Purple Sun F1 für den Frischmarkt. Erasmus F1 sticht als erster 100 % männlicher, violetter Spargel heraus. Eine Auswahl violetter Sorten wird auch in der Kochdemonstration verwendet werden, wo Geschmack das Hauptthema sein wird.

Foto © Bejo
Foto © Bejo
 
Daneben können Besucher jetzt auch das Bejo-Kohlkonzept „Coolwrap“ und die geschmackvollen „Cool Carrot Candy“-Möhren entdecken. Es werden neue Ideen für Supermärkte und Gemüseverarbeiter für die Vermarktung von Kohlrabi und Rosenkohl präsentiert.

Die Tage der offenen Tür finden von Dienstag, 25. September, bis Samstag, 29. September, jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr (Samstag bis 16.00 Uhr) an der Trambaan 1 in Warmenhuizen, Niederlande, statt. Am Samstag sind auch Nachbarn, Familie und Freunde herzlich zu einer Entdeckungsreise bei Bejo eingeladen. www.bejosamen.de

Quelle: Bejo

Veröffentlichungsdatum: 12.09.2018

Schlagwörter

Bejo, Tage der offenen Tür