Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Nigeria: Einfuhrverbot für getrocknete Bohnen verlängert

02. September 2019

Seit vier Jahren ist es Nigeria nicht gelungen, die angekündigten Maßnahmen zur Reduzierung erhöhter Gehalte an Dichlorvos-Rückständen zu reduzieren. Deshalb wurde das Einfuhrverbot für getrocknete Bohnen nochmals bis Mitte Juni 2022 verlängert (Verordnung (EU) 2019/1256). Bereits 2015 galt ein befristetes Einfuhrverbot, das dann im Folgejahr 2016 schon bis Mitte 2019 verlängert wurde, so der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV).

Bildquelle: Shutterstock.com Bohnen
Bildquelle: Shutterstock.com

Quelle: DFHV Newsletter aktuell  7/2019

Veröffentlichungsdatum: 02.09.2019

Schlagwörter

Nigeria, Einfuhrverbot, getrocknete, Bohnen