Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Niederländische Birnenexporte an Nicht-EU-Länder nehmen zu

11. Dezember 2018

Der Export niederländischer Birnen an Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) nimmt langsam zu. Dieses Jahr wurden 18% der gesamten Birnenmenge exportiert, 2016 waren es noch 10%. Das zeigen Zahlen von der Sektororganisation GroentenFruit Huis.

Bildquelle: Shutterstock.com Conference Birne
Bildquelle: Shutterstock.com

Länder außerhalb der EU, an welche die Exporte steigen, sind China. Kasachstan, Norwegen, Schweiz, Armenien und Mexiko, wie das Niederländische Ministerium für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität (LNV) berichtet.

Jüngst wurde eine Einigung für den Export von Äpfeln und Birnen aus den Niederlanden nach Kolumbien erreicht. Während des letzten Besuchs der Ministerin des LNV, Carola Schouten, in Kolumbien wurde das Abkommen unterzeichnet. Aktuell wird der Marktzugang unter anderem mit den USA und Thailand verhandelt.

Die Birnenproduktion in der EU steigt an

Die gesamte Birnenproduktion in der EU wird in den kommenden Jahren steigen. Dieses Jahr wird in der EU eine Birnenernte von 2,3 Millionen Tonnen erwartet. 2016 und 2017 waren es rund 100 Millionen kg weniger, berichtete GroentenFruit Huis. Deshalb ist die Ausdehnung der Exporte an Länder außerhalb Europas von großer Bedeutung, zusätzlich zu der Anregung des Konsums in wichtigen Verkaufsländern in der EU.

Deutschland ist Hauptabsatzmarkt

Deutschland ist der wichtigste Markt für den niederländischen Birnensektor in der EU. Seit 2012 sind niederländische und belgische Obstorganisationen und Verkaufsparteien auf diesem Markt gemeinsam mit einer Werbekampagne (zum größten Teil EU-finanziert) aktiv. Gemäß GroentenFruit Huis war die Werbung erfolgreich. Wie Untersuchungen zeugten, hat sich der Konsum von Conference-Birnen in Deutschland in den letzten 5 Jahren verdoppelt, hieß es in dem Bericht.

Vorbereitung auf den Brexit

GroentenFruit Huis bereitet sich zusammen mit seinen Mitgliedern auf den Bexit vor. 2017 wurden mehr als 44.000 Tonnen Birnen aus den Niederladen (einschließlich Reexport) nach Großbritannien (GB) exportiert. GB ist somit ein wichtiger Markt für den Birnensektor.

Quelle: GroentenFruit Huis / Min LNV /agroberichtenbuitenland.nl

Veröffentlichungsdatum: 11.12.2018

Schlagwörter

Niederlande, Birnen, Exporte, Nicht-EU-Länder