Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Niederlande: Anbaufläche von Bio-Obst stabil

17. Januar 2017

Die Anbaufläche von Bio-Obst in den Niederlanden schwankt zwischen 400 und 500 ha. Insgesamt wurden 2016 auf 496 ha biologische Früchte angebaut. Wie die Niederländische Obsterzeugerorganisation (NFO), die sich für den Obstanbausektor einsetzt, berichtet, haben Äpfel mit 217 ha den größten Anteil an der Bio-Obstproduktion, aber die Fläche war die kleinste seit 2011.

Bildquelle: Shutterstock.com Bio Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Birnen wurden ursprünglich auf 139 ha angebaut. Die Fläche von Bio-Beeren umfast 60 ha, einschließlich 40 ha für Blaubeeren. Insgesamt waren 390 Unternehmen in dem Anbau von Bio-Obst beschäftigt. Hier die Zahlen von dem Zentralen Amt für Statistiken (CBS) (externer Link). 

Quelle: nfoFruit.nl 

Veröffentlichungsdatum: 17.01.2017

Schlagwörter

Niederlande, Anbaufläche, Bio, Obst