Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Niederlande: Albert Heijn verschreibt sich Wachstum und ernennt neues Führungsteam

02. Mai 2019

Mit dem neu ernannten Führungsteam liegt der Fokus auf speziellen Wachstumsbereichen, sich verändernden Kundenbedürfnissen und Entwicklungen in dem Lebensmitteleinzelhandelsmarkt. Das neue Führungsteam nimmt seine Arbeit ab 6. Mai auf und wird von Marit van Egmond, Hauptgeschäftsführerin (CEO) von Albert Heijn seit Februar 2019, geleitet.

Foto © Albert Heijn
v.l.n.r.: Arnoud van Daalen, Marco van Grinsven, Nic Brassey, Marit van Egmond, Johan van der Zanden, Constantijn Ninck Blok, Rob Heesen, Philip Padberg, Hendrik Jan Roel, Henk van Harn. Niet op de foto: directeur winkels. Foto © Albert Heijn

In ihren ersten einhundert Tagen hatte Marit van Egmond intensive Gespräche mit Kunden überall in dem Land. Diese Konversationen ergaben wichtige Einblicke und führten zu diesem Schritt, hieß es in einer Pressemitteilung.

Möglichkeiten für Wachstum

logoDie Weise, wie sich die Leute in den Niederlanden mit Essen und Trinken beschäftigen, verändert sich enorm, sagte Marit van Egmond. „Der Lebensmitteleinzelhandelsmarkt verändert sich somit beträchtlich. Das bietet viele Möglichkeiten für Wachstum. Mit diesem Schritt beginnen wir die nächste Phase unseres Unternehmens als ein Albert Heijn. Und wir tun jeden Tag unser Möglichstes, um den Kunden all die Zutaten für ein besseres Leben zu bieten. Für jeden. Ich freue mich darauf, dies mit meinem neuen Team zu erreichen.“

Als ein breiter Omnikanal-Lebensmitteleinzelhändler ist Albert Heijn mit mehr las 1.000 Läden vor Ort in den Niederlanden und Belgien aktiv, einschließlich der kleinen Lebensmittelläden Albert Heijn to go. Zudem hat die Supermarktkette eine erfolgreiche Onlinehandelsplattform, regelmäßig genutzte Apps und Lebensmittel- und Gesundheitsplattformen, einschließlich Allerhande. Das neue Führungsteam leitet diese Aktivitäten auf eine ganzheitliche Weise, mit zusätzlicher Aufmerksamkeit für Wachstumsbereiche wie Frische-, Digital-, Onlinehandels- und Food-Service-Konzepte. Die Wege innerhalb von Albert Heijn werden kürzer. Das macht das Unternehmen noch flexibler und kundenorientierter.

Quelle: Albert Heijn

Veröffentlichungsdatum: 02.05.2019

Schlagwörter

Albert Heijn, Wachstum, Führungsteam