Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Neuseeland verbietet nicht-kompostierbare Etiketten auf Früchten

16. Dezember 2019

Nach dem Verbot für Einwegplastiktüten plant die Neuseeländische Regierung, Schritte zu ergreifen, um nicht-kompostierbare Aufkleber auf Früchte ebenso zu verbannen. Der Kampf gegen Plastik wird sich in Neuseeland intensivieren, wie stuff.co.nz berichtet.

Bildquelle: Shutterstock.com Plastik
Bildquelle: Shutterstock.com

Nach dem erfolgreichen Verbot für Einwegplastiktüten plant die Regierung weitere Maßnahmen, um Besteck, Wattetampons und Klebeetiketten auf Früchten in naher Zukunft zu verbieten. Dabei wird betont, dass nicht gegen alle Plastik vorgegangen wird, sondern nur gegen nicht-recyclebare Einwegplastik. Umfragen zufolge unterstützt eine überwältigende Mehrheit (82%) der Neuseeländer Maßnahmen, um die Nutzung von Einwegplastik zu beschränken.

Quelle: stuff.co.nz/

Veröffentlichungsdatum: 16.12.2019

Schlagwörter

Neuseeland, verbietet, nicht-kompostierbare, Etiketten, Früchten