Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Neuseeland: Kiwi-Ernte beginnt in westlicher Bay of Plenty

14. März 2019

Die Ernte der ersten großen Mengen Gold-Kiwis 2019 wurde am 12. März in der westlichen Bay of Plenty begonnen. Die Geschäftsführerin (CEO) von New Zealand Kiwifruit Growers Incorporated, Nikki Johnson, sagte, dass es großartig ist, den Beginn der Ernte in den Regionen Te Puke und Whakamarama zu sehen.

Bildquelle: Shutterstock.com kiwi
Bildquelle: Shutterstock.com

„In Bay of Plenty befinden sich mehr als 80% von Neuseelands gesamter Produktionsfläche mit Kiwis, was indirekt eine Bedeutung von etwa 1,8 Milliarden NZD für die lokale Wirtschaft hat.“

Zuerst wird bei den Kiwis überwiegend die Gold-Sorte geerntet, während die Ernte grüner Kiwis Ende März mit voller Kraft läuft und der Höhepunkt dauert bis Juni, heißt es.++Es wird eine Ernte von geschätzten 150 Millionen Kolli industrieweit erwartet. Letzte Saison wurde eine Arbeitskräfteknappheit für Bay of Plenty von dem Ministerium für soziale Entwicklung festgestellt.

Johnson sagte, es ist noch nicht klar, ob es in dem Sektor einen Arbeitskräftemangel geben wird. Diesem Risiko hat NZKGI versucht, in dem ersten Quartal 2019 proaktiv durch ein nach außen gerichtetes Werbeprogramm für potentielle Arbeitskräfte zu begegnen. „Wir werden bald wissen, ob etwas erreicht werden konnte, wenn die große Ernte beginnt, und wir werden eine Planung für den Eventualfall machen, wenn wir in einem Monat ein Problem haben sollten.“

Quelle: NZKGI

Veröffentlichungsdatum: 14.03.2019

Schlagwörter

Neuseeland, Kiwi, Ernte, Bay of Plenty