Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Neuer Standort für Dachser in Freiburg

11. April 2018

Dachser hat ein rund 65.000 Quadratmeter umfassendes Grundstück im Gewerbepark Breisgau in Eschbach, nahe Freiburg, erworben. Dort wird der Logistikdienstleister ab August 2018 ein neues Logistikzentrum mit einem Umschlagsterminal von insgesamt 6.117 Quadratmeter Grundfläche und 82 Ladetoren sowie einem zweistöckigen Bürogebäude bauen. Die Fertigstellung und der Umzug sind zur Jahresmitte 2019 geplant.

Foto © Dachser
Foto © Dachser

Das neue Logistikzentrum wird die derzeitige Niederlassung in Freiburg-Hochdorf ersetzen, die seit 1989 als DACHSER-Drehkreuz für Stückguttransporte in Südwestdeutschland und im Elsass dient. „Als Logistikpartner sind wir mit der lokalen Wirtschaft Jahr für Jahr gewachsen, sodass wir jetzt neue Kapazitäten für die zukünftige Entwicklung schaffen müssen“, erklärt Michael Gaudlitz, General Manager der DACHSER Niederlassung Freiburg.

Aktuell bewegen die 150 Mitarbeiter der DACHSER Niederlassung Freiburg 225.000 Tonnen an Ware pro Jahr. Der neue Standort im Freiburger Südwesten ist verkehrsgünstig im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz, direkt an der A5 gelegen. Die neue Anlage wird ideale Produktionsbedingungen schaffen und birgt auch Erweiterungsmöglichkeiten für die Zukunft. Die Investitionssumme für den Neubau beläuft sich auf rund 22 Millionen Euro, es werden voraussichtlich 30 neue Arbeitsplätze entstehen.

Quelle: Dachser

Veröffentlichungsdatum: 11.04.2018

Schlagwörter

Standort, Dachser, Freiburg