Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Neue niederländische Ministerin untersucht Überschreitung der Pestizidstandards für Erdbeeren

09. November 2017

Die neu ernannte Landwirtschaftsministerin, Carola Schouten, will sehen, ob die Standards für Pestizide in Lebensmitteln „adäquat“ sind. Sie reagiert auf einen Nachrichtenbericht, dass Erdbeeren sechsmal giftiger seien als andere Früchte im Supermarkt, wie von rtlnieuws.nl berichtet.

Bildquelle: Shutterstock.com Erdbeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Artikel, das Erdbeeren durchschnittlich sieben- bis achtmal mehr mit gesundheitsschädlichen Substanzen besprüht werden, wurde von der Tageszeitung Trouw veröffentlicht. Die Zeitung hat Daten von Stichproben von verschiedenem Gemüse und Obst von der Niederländischen Behörde für Lebensmittel- und Verbraucherproduktsicherheit (Nederlandse Voedsel- en Warenautoriteit, NVWA) analysiert.

„Europäische Standards sind sehr streng und wir müssen genauer darauf schauen, was das exakt bedeutet“, wurde Schouten zitiert. Die NVWA setzt die Standards durch und stellt fest, ob die Werte innerhalb dieser Stadards bleiben, sagte die Ministerin einer Mitteilung zufolge.

Quelle: rtlnieuws.nl

 

Veröffentlichungsdatum: 09.11.2017

Schlagwörter

Ministerin, Überschreitung, Pestizidstandards, Erdbeeren