Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Neubenennung der QS-Fachbeiräte

05. Januar 2018

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 wurden die QS-Fachbeiräte neu benannt. Auch der Fachbeirat Obst, Gemüse und Kartoffeln hat seit dem 1. Januar 2018 neue Mitglieder: Thomas Schlich (Landgard eG) vertritt für die nächsten zwei Jahre den Großhandel. Als stellvertretende Mitglieder wurden Daniëlle Vreedzaam (Van Oers United B.V.) für den Großhandel und Jochen Schiel (LIDL Stiftung & Co. KG) für den Lebensmitteleinzelhandel in den Fachbeirat gewählt. Neuer ständiger Gast ist Christoph Freitag (Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie e.V.).

Bild QS Report OGK
Quelle: QS Qualität und Sicherheit GmbH

Die QS-Fachbeiräte setzen sich aus Vertretern aller beteiligten Wirtschaftskreise zusammen. Sie definieren die QS-Anforderungen an die Produktion und Vermarktung von Fleisch und Fleischwaren bzw. Obst, Gemüse und Kartoffeln. Darüber hinaus bestimmen sie die Kriterien für die Vergabe des Prüfzeichens und die unabhängige Kontrolle der Systempartner. Die Mitglieder des Fachbeirats werden für eine Amtszeit von zwei Jahren ernannt. Die Ernennung erfolgt durch die Gesellschafter der QS Qualität und Sicherheit GmbH, der QS Fachgesellschaft Geflügel GmbH und der QS Fachgesellschaft Obst-Gemüse-Kartoffeln GmbH. Die erste Sitzung des Fachbeirats Rind und Schwein sowie Geflügel in neuer Zusammensetzung wird im Januar in Berlin stattfinden.

Die aktuellen Mitgliederlisten der Fachbeiräte finden Sie hier.

Quelle: QS Qualität und Sicherheit GmbH

Veröffentlichungsdatum: 05.01.2018

Schlagwörter

Neubenennung, QS, Fachbeirat