Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Netto-Nachwuchskräfte werden IHK-zertifizierte „Frischeberater“

11. Januar 2017

Zusammen mit vier Industrie- und Handelskammern (IHK) investiert Netto Marken-Discount erneut in die Fachkräfteentwicklung seines Handelsnachwuchses und bildet seine besten 80 kaufmännischen Lehrlinge im dritten Ausbildungsjahre zu IHK-zertifizierten „Frischeberatern“ aus.

Quelle: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com Netto Marken-Discount
Quelle: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Während der fünftägigen Seminare lernen die Jungtalente alles rund um die Themen Frische und Qualitätssicherung der Sortimentsbereiche Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst, Käse und Eier sowie Molkereiprodukte. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die frisch gebackenen Experten ein Zertifikat der IHK, das sie für ihren weiteren Karriereweg beim expandierenden Lebensmittelhändler qualifiziert. 

Was vor drei Jahren von Netto und der IHK Regensburg als Pilotprojekt in der Ponholzer Unternehmenszentrale gestartet war, ist heute etabliertes Schulungskonzept. Durch die gewachsenen Kooperationen in Coswig (IHK Halle-Dessau), Bad Wünnenberg (IHK Dortmund), Kerpen (IHK Köln) und Kitzingen (IHK Regensburg) können in diesem Jahr gleich 80 ausgewählte Netto-Azubis an den Schulungen teilnehmen. Wer die Prüfung erfolgreich besteht, verfügt in Theorie und Praxis über beste Kenntnisse in den Frische-Bereichen Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst, Käse und Eier sowie Molkereiprodukte. Damit können die talentierten Nachwuchskräfte nicht nur auf ihrem Lebenslauf brillieren, sondern ihre Kunden täglich mit kompetenten Antworten in den Netto-Filialen begeistern. Die angehende Einzelhandelskauffrau Soraya Dittebrand aus Weismain ist gespannt auf das Frischeexperten-Seminar: „Ich freue mich sehr darauf, nicht nur miteinander, sondern zusammen mit den besten Netto-Azubis auch voneinander zu lernen. Mit dem neuen Wissen über frische Lebensmittel kann ich unsere Kunden noch besser beraten und gleichzeitig einen weiteren Schritt auf meiner Netto-Karriereleiter machen.“

Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in Deutschland legt Netto Wert darauf, dass junge Talente schon während der Ausbildung ständig neue Impulse erhalten.

Veröffentlichungsdatum: 11.01.2017

Schlagwörter

Netto-Nachwuchskräfte werden IHK-zertifizierte „Frischeberater“