Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Naturland Fachberatung verstärkt ihre Führungsspitze

18. September 2014

Die Naturland Fachberatung bündelt ihre Kräfte in einer neuen Führungsstruktur. Zum 1. September 2014 hat Jens Binder als neuer Geschäftsführer die gemeinsame Leitung der beiden Naturland Beratungsorganisationen übernommen. Er wird dabei von den bisherigen Geschäftsführern, Dr. Gertraud Branner-Hiebl und Dr. Peter Manusch, unterstützt. Gertraud Branner-Hiebl wird sich als stellvertretende Geschäftsführerin um Verwaltung und Finanzen kümmern, während Peter Manusch mit seiner langjährigen Beratungskompetenz die Koordination und Weiterentwicklung von Fachthemen übernimmt.

logo naturland grootDie Naturland Fachberatung ist organisatorisch untergliedert in die bundesweit agierende Öko-BeratungsGesellschaft mbH und den für Bayern zuständigen Erzeugerring für naturgemäßen Landbau e.V., beide mit Sitz in Hohenkammer. Rund 30 Fachberater stehen den derzeit über 2.600 Naturland Bauern in Deutschland in allen Fragen des Öko-Landbaus mit Beratungs- und Bildungsangeboten zur Seite. Mit der Neuorganisation ihrer Führungsstruktur soll die Arbeit der Naturland Fachberatung nun noch effizienter und schlagkräftiger werden.

Naturland Fachberatung als Kompetenzträger ausbauen

"Die Naturland Fachberater sind in ihren Beratungsregionen und fachlichen Spezialgebieten die maßgeblichen Repräsentanten des Öko-Landbaus. Gemeinsam werden wir die Naturland Fachberatung als Kompetenzträger für die Naturland Landwirte, für Naturland und seine Partner-Organisationen sowie als fachkundige Begleitung des verbandsgebundenen ökologischen Landbaus weiter ausbauen", sagte der neue Geschäftsführer bei seinem Amtsantritt.

naturlandDer 50-jährige Binder bringt neben längjähriger Erfahrung in der Fachberatung für den ökologischen Landbau auch umfassende Kompetenzen in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung mit. Bereits von 1994 bis 2006 war Jens Binder in verschiedenen Funktionen für die Naturland Fachberatung tätig und war zuletzt als Personalleiter eines größeren mittelständischen Unternehmens für Umwelttechnik beschäftigt.

"Wir freuen uns, dass wir Jens Binder als neuen Leiter der Naturland Fachberatung wiedergewinnen konnten. Mit seinen umfassenden Erfahrungen bringt er alle Voraussetzungen mit, um die Naturland Beratungsarbeit organisatorisch und inhaltlich weiter voran zu bringen", sagte Hans Hohenester, Naturland Präsidiumsvorsitzender und Vorsitzender des Erzeugerrings.

Veröffentlichungsdatum: 18.09.2014

Schlagwörter

Naturland, Fachberatung, Führungsspitze