Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Murdock legt Streit bezüglich Dole-Deal bei

28. März 2017

Der Hauptgeschäftsführer (CEO) der Dole Food Co., David Murdock, hat Berichten zufolge einer Befriedigung der Ansprüche zugestimmt, die sich daraus ergeben, dass er Investoren über einen Deal von 2013 täuschte, den Obsterzeuger von der Börse zu nehmen, sodass er den Rest des Unternehmens billig übernehmen konnte. Die Einigung belief sich auf 74 Millionen USD, so Bloomberg.
Dole
Murdock und Michael Carter, Doles ehemaliger Präsident und Hauptberater, legten die Klagen der Investoren über die Transaktion von 1,2 Milliarden USD bei, nachdem sie sich im Januar mit einem Mediator trafen, ergeben die Gerichtsakten. Der zuständige Richter stellte Berichten zufolge fest, dass die Investoren mehr pro Anteil bekommen sollen, als sie durch das Angebot von Murdock erhalten haben.

Quelle: bloomberg.com

Veröffentlichungsdatum: 28.03.2017

Schlagwörter

Murdock, Dole