Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Monitoring Tool für Lebensmittelpreise

13. Juli 2017

EUROSTAT hat ein Monitoring Tool veröffentlicht, dass die Entwicklung der Lebensmittelpreise in der Lebensmittelversorgungskette darstellt. Das Tool unterteilt die Lebensmittelkette in die Rubriken: Agrarsektor, Importe, Lebensmittelindustrie und Einzelhandel, so der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV). 

Bildquelle: Shutterstock.com Supermarkt
Bildquelle: Shutterstock.com

Für diese Rubriken lässt sich die Preisentwicklung sortiert nach verschiedenen Lebensmittelversorgungsketten und verschiedenen europäischen Ländern ablesen. Bislang gibt es 14 unterschiedliche Kategorien, von denen für den DFHV insbesondere die Kategorien Obst, Gemüse und Kartoffeln interessant sind. Das Tool ist auch in Deutsch verfügbar.

Quelle: DFHV aktuell 6/2017

Veröffentlichungsdatum: 13.07.2017

Schlagwörter

Monitoring Tool, Lebensmittelpreise