Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Mexiko erreicht Rekordbilanz mit Agrarlebensmittelexporten

29. November 2019

Von Januar bis September verzeichneten die landwirtschaftliche und agrarindustrielle Bilanz von Mexiko in der Welt einen Überschuss von 7.336 Millionen USD, eine höhere Zahl als die 2.250 Millionen USD, die während der gleichen Zeit des Vorjahres verzeichnet wurde. Das wurde von dem Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung berichtet.

Foto Pixabay.com
Foto Pixabay.com


Dem Bericht nach waren Gemüse, Obst und Getränke die wichtigsten Exportprodukte, die mehr als 60% konzentrieren, wobei die Anteile jeweils bei 21%, 20% und 20% lagen.

Die landwirtschaftlichen und agrarindustriellen Exporte erzeugten 28.538 Millionen USD, was einen jährlichen Anstieg von 9,1% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2018 darstellt.

Die Menge des Überschusses stellt einen Anstieg von 44,2% jährlich dar, sodass es ein historischer Rekord bleibt.

Quelle: Ministry of Agriculture and Rural Development

Veröffentlichungsdatum: 29.11.2019

Schlagwörter

Mexiko, Rekordbilanz, Agrarlebensmittelexporten, O&G