Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Metro schliesst Geschäftsjahr 2018/19 mit starkem Umsatzwachstum ab

25. Oktober 2019

Die Metro AG hat im Geschäftsjahr 2018/19 nach vorläufigen und nicht testierten Zahlen ein flächenbereinigtes Umsatzwachstum von 2,4 % erzielt. Der Umsatz in lokaler Währung stieg um 2,5 %. Beide Werte befinden sich im Einklang mit der Umsatzprognose von 1-3 % für das Geschäftsjahr 2018/19.

Foto © Metro AG
Foto © Metro AG

Beeinträchtigt durch Währungseffekte, stieg der Gesamtumsatz der METRO AG um 1,5 % auf 29,9 Mrd. €. „Im vergangenen Geschäftsjahr konnten wir unser Umsatzwachstum beschleunigen. Dies ist das Ergebnis unserer Transformation hin zu einem reinen Großhändler. Osteuropa (ohne Russland) und Asien bleiben Wachstumstreiber. Westeuropa (ohne Deutschland) hat sich im Vergleich zum Vorjahr verbessert”, sagte Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der METRO AG. „Auf dieser Basis bestätigen wir die EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2018/19. Nach dem Verkauf der Mehrheitsbeteiligung von METRO China werden unsere Kernkundengruppen HoReCa und Trader 70%1 unseres Umsatzes ausmachen. Mit diesem strategischen Fortschritt sind wir sehr zufrieden.”

Quelle: Metro AG

Veröffentlichungsdatum: 25.10.2019

Schlagwörter

Metro, Geschäftsjahr, Umsatzwachstum