Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Metro China eröffnet seinen 95. Standort in Lanzhou

21. Dezember 2018

Metro China hat seinen Einflussbereich auf die Provinz Gansu im Nordwesten Chinas ausgeweitet. Die Eröffnung eines neuen Marktes in der Provinzhauptstadt Lanzhou markierte den ersten Schritt des Unternehmens in die Region und ist die 95. Filiale im landesweiten Netzwerk in China.

Foto © Metro China
Foto © Metro China

Als erster internationaler Handelskonzern, der sich in der Provinzhauptstadt Lanzhou ansiedelt, wird METRO mit seinem Spezialsortiment und seinen kundenspezifischen Dienstleistungen zur wichtigsten Shopping-Adresse für die Fachkunden. Der neue METRO Standort, der am 14. Dezember 2018 eröffnete, befindet sich im Bezirk Qilihe, im Zentrum von Lanzhou und bietet seinen Kunden mehr als 10.000 Produkte auf einer Verkaufsfläche von etwa 4.000 Quadratmetern. Aufgrund des allerersten Standortes in Lanzhou hofft METRO indessen auf die Erschließung von Potential sowie auf die Erkundung von Möglichkeiten für eine weitere Unternehmensentwicklung in der Region.

Lanzhou ist die Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt der Provinz Gansu im Nordwesten Chinas mit einer Bevölkerung von mehr als 3,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt profitiert von ihrer strategischen Lage am Ufer stromaufwärts des Gelben Flusses und ist somit ein besonders wichtiger regionaler Verkehrsknotenpunkt. In letzter Zeit spielt die Stadt auch eine wichtige Rolle beim Westlichen Entwicklungsplan Chinas sowie bei der “Belt and Road” Initiative.

Quelle: Metro AG

Veröffentlichungsdatum: 21.12.2018

Schlagwörter

Metro China, Standort, Lanzhou