Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Mehr verderbliche Waren über den Hafen von Antwerpen abgefertigt

14. Februar 2018

Mit einer Gesamtmenge von 9.969.036 Tonnen verzeichnete der Hafen von Antwerpen 2017 einen Anstieg bei der Abfertigung von gekühlten Containern und verderblichen Waren von 7,5% gegenüber dem Vorjahr. Die Zunahme, gemessen in TEU, beträgt 8,5% und ist ein Anstieg von 704.853 TEU 2016 auf 765.105 TEU 2017.

port of Antwerp FL 2018

Somit setzt Europas zweitgrößter Seehafen die positive Entwicklung der vergangenen Jahre als ein bevorzugter Umschlagplatz für verderbliche Waren fort. Um diesen Wachstumstrend erfüllen zu können, bereiten die Dienstanbieter in dem Hafen bereits die notwendigen Bedingungen für die Zukunft vor, von der Erweiterung der Infrastruktur, wie zusätzliche Einrichtungen für Kühl- und Frischlagerung, zu innovativen Lösungen, wie Blockchain-Technologie, und nachhaltigen Transportkonzepten, wie Sammelfrachttransporte oder modale Verschiebung.

Fruit Logistica 2018: „Das fortgesetzte Wachstum des Kühlcontainerverkehrs über den Hafen von Antwerpen bestätigt, dass das Angebot der Umladung und die ausgedehnten Dienste für verderbliche Waren echten Mehrwert für den Markt bieten. Wir nähern uns der 10-Millionen-Tonnen-Marke, die wir nächstes Jahr zu überschreiten hoffen“, sagte Maartje Driessens, Leiter für Geschäftsentwicklung verderblicher Waren der Hafenverwaltung von Antwerpen, während eines Pressefrühstücks auf der diesjährigen Fruit Logistica.

Die Verbindungen zu den Obst- und Gemüseregionen der Welt haben sich auch bedeutend verbessert. Alleine 2017 wurden neue oder erweiterte Verbindungen nach Westafrika (einschließlich Kamerun, Elfenbeinküste, Ghana und Marokko ) und Lateinamerika (einschließlich Ecuador, Chile und Peru) hinzugefügt. Auch der Levante Express von MSC wurde weiter verbessert und bietet nun eine Direktverbindung nach Beirut sowie optimierte Transitzeiten zwischen Antwerpen, der Türkei und Italien. Antwerpen ist häufig der ersten Hafenanlauf in Westeuropa, was ein besonderer Vorteil für diese empfindliche Fracht ist.

Schlaue Transportlösungen für mehr Nachhaltigkeit

Der Fruchtumschlagplatz Antwerpen bietet auch neue Transportlösungen. Zum Beispiel hat ECU Worldwide, Antwerpens größter Verfrachter, vor kurzem einen speziellen Kühlfrachtservice für kleinere Frachtgrößen zwischen Europa und den USA eingeführt.

Innovative Lösungen für mehr Service

Der Hafen von Antwerpen und seine Dienstanbieter sind auch sehr in die Digitalisierung der globalen Lieferkette involviert. Neben allgemeinen Maßnahmen, von denen alle Bereiche des Hafens profitieren, wie die neue Datennutzungsplattform NxtPort, gibt es auch spezielle Projekte in dem Feld verderblicher Waren, wie Foodcareplus.

Anstehende Veranstaltungen bezüglich verderblicher Waren in Antwerpen

Industrieexperten und Praktiker werden die Zukunft der Frischlebensmittellogistik in Antwerpen dieses Jahr diskutieren. Die belgische Hafenstadt hat 2018 zwei große Industrieereignisse nach Antwerpen gelockt:

- die 21. Europäische Kühlkettenkonferenz, 14.-16. März 2018, Radisson Blu Astrid Hotel
- die 10. „Cool Logistics Global“-Konferenz und -Ausstellung, 2.-4. Oktober 2018, Hafen von Antwerpen.
-Die 10. Jubiläumsausgabe dieser Kühlkettenveranstaltung auf höchster Ebene wird einen Besuch in Antwerpens Kühlfrachtinfrastruktur innerhalb des Hafens beinhalten.

Quelle: Port of Antwerp

Veröffentlichungsdatum: 14.02.2018

Schlagwörter

Mehr verderbliche Waren über den Hafen von Antwerpen abgefertigt