Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Mehr Internationalisierung für Marke Gruventa auf Fruit Logistica – Indien, Asien, Vereinigte Arabische Emirate

13. Februar 2019

Das Obst- und Gemüseunternehmen Gruventa, das an der Handelsmesse Fruit Logistica teilnahm, die vom 6. bis 8. Februar, in Berlin, Deutschland, stattfand, hat „ihre Marke internationaler gemacht“ und mehr als 45 Länder der Welt erreicht, während sie aktuell an 40 Länder exportiert.

Foto © Gruventa
Foto © Gruventa

Quellen von Gruventa sagten: „Wir sind sehr froh und zufrieden mit unserer Teilnahme an der Fruit Logistica 2019. Eine weitere Ausgabe, auf der wir uns klar für die internationale Expansion unserer Produkte entschieden haben und unseren Blick auf neue Märkte wie Indien, Asien und die Arabischen Emirate richteten.“

„Trotz des starken Wettbewerbs auf der Gartenbauebene, der in internationalen Märkten existiert, denken wir weiter, dass es von äußerster Wichtigkeit ist, auf Qualität und Lebensmittelsicherheit zu setzen, die die Kennzeichen unserer Marke sind“, betonte das Unternehmen Gruventa.

Quellen des Unternehmens haben auch gesagt, auf der Messe „haben wir unsere Bioproduktabteilung gestärkt und Treffen mit mehr als 100 Kunden aus verschiedenen Ländern gehabt, sodass es eine sehr positive und bereichernde Messe war. Und wir haben unsere Position als ein Unternehmen bekräftigt, das Maßstäbe in dem Vertrieb von ausgewählten Obst- und Gemüseprodukten setzt, die für große internationale Vertriebsketten bestimmt sind.“

„Unser großes Ziel ist auch, unserer Marke mit größerer Stärke in dem nationalen Markt Auftrieb zu geben, der für den Konsum von Obst und Gemüse immer bedeutender wird“, sagte Gruventa abschließend.

Quelle: Gruventa

Veröffentlichungsdatum: 13.02.2019

Schlagwörter

Internationalisierung, Marke, Gruventa, Fruit Logistica, Indien, Asien, Vereinigte Arabische Emirate