Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Mecklenburg-Vorpommern: Wettbewerb zur Vermarktung regionaler Produkte

25. Juli 2018

Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, lobt einen Wettbewerb "Klein, aber fein aus MV" aus. Ziel ist das Finden neuer Absatzwege für regional hergestellte Produkte aus Klein- und Kleinstunternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft des Landes.

Bildquelle: Shutterstock.com Regional Verkauf
Bildquelle: Shutterstock.com

Entsprechende Projekte können bis zum 22. August beim Ministerium eingereicht werden.

"Ich bin immer wieder vor allem kleineren Betrieben begegnet, die Ideen für die Vermarktung regionaler Produkte hatten, denen aber das Geld fehlte, die Umsetzung anzugehen. Diesen wollen wir mit dem Wettbewerb eine Möglichkeit eröffnen, um regionale Wertschöpfungsketten zu stärken", sagt der Minister. Beispielsweise gehe es um die Platzierung regionaler Marken in der Gastronomie, die Lebensmittel aus Mecklenburg-Vorpommern über die Landesgrenzen hinaus bekannt machen.

Die Ausschreibung des Wettbewerbs ist auf der Internetseite des Landwirtschaftsministeriums einsehbar und kann von die Oekolandbau.de Seite heruntergeladen werden.

Quelle: Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern/ Oekolandbau.de

Veröffentlichungsdatum: 25.07.2018

Schlagwörter

Mecklenburg-Vorpommern, Wettbewerb, Vermarktung, Regional, Produkte