Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Marokkanische Agrarexporte im November gestiegen

05. Januar 2018

Die Exporte marokkanischer Produkte, insbesondere Landwirtschafts- und Agrarlebensmittelprodukte, sind im November 2017 gestiegen. Den monatlichen Auslandshandelsindikatoren zufolge, die von den Handelsbüros veröffentlicht wurden, sind die Exporte im Monat November um 9,7% gestiegen. Sie erzeugten einen Umsatz von 223,7 Milliarden Dirham (AED) oder 50,63 Milliarden EUR, berichtete Agrimaroc.

Bildquelle: Shutterstock.com Tomaten
Bildquelle: Shutterstock.com

Dieser Anstieg kommt unter anderem durch eine Zunahme der Lieferungen von Landwirtschafts- und Agrarlebensmittelprodukten, die um 9,1% gestiegen sind.

Quelle: agrimaroc.ma

Veröffentlichungsdatum: 05.01.2018

Schlagwörter

Marokko, Agrarexporte, Statistik