Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Marktinformation Flandria: Steigendes Angebot von Lauch und Herbstgemüse

15. Oktober 2019

Auf den belgischen Auktionen gibt es während des Zeitraums in Woche 40 einen Anstieg des Lauchangebotes. Weiß- und Rotkohl sind auch typisches Herbst- und Wintergemüse und haben ein starkes Angebot bei Lava / Flandria zu Beginn dieses Herbstes, sodass der Preis etwas fällt.

Foto ©  Flandria Lauch
Foto ©  Flandria

Markttrends Woche 40

Das Angebot von Tomaten ist gut sortiert mit kräftig fallenden Preisen. Rispentomaten sind teurer als lose Tomaten. Ein großes Angebot an Blockpaprikas verursacht auch kräftig fallende Preise. Chicorée steht in Supermärkten im Mittelpunkt, die Preise steigen wegen des kühleren Wetters, das in den kommenden Tagen andauern wird. Blumenkohl: klares Angebot, niedrigere Preise. Mengen an Gurken und Zucchini nehmen ab, dadurch steigen die Preise. Auberginen gibt es zu verbraucherfreundlichen Preisen verglichen mit letzter Woche. Das Ende der Saison nähert sich. Die Brokkolipreise bleiben relativ stabil. Das Sellerieangebot ist niedrig, was bedeutet, es gibt solide Preise an der Uhr.

Quelle: Flandria/LAVA

Veröffentlichungsdatum: 15.10.2019

Schlagwörter

Marktinformation, Flandria, Angebot, Lauch, Herbstgemüse