Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Madagaskar startet mit kleinerer Menge in neue Litschi-Saison

20. November 2019

In Madagaskar hat die Litschi-Saison 2019 gerade seit 17. November, für die Regionen Antsinanana und Analanjirofo, begonnen. Das Startdatum der Saison wird nach dem Treffen verschiedener Beteiligter aus dem Sektor entschieden, darunter ein interministeriales Komitee und Unternehmer des Sektors.

Bildquelle: Shutterstock.com Litschi
Bildquelle: Shutterstock.com

Schätzungen für diesen neuen Ertrag zufolge könnte sich die Produktion auf insgesamt 100.000 Tonnen belaufen, wovon 80.000 Tonnen aus der Region Antsinanana kommen. Es wird erwartet, dass die Litschi-Exporte dieses Jahr 17.000 Tonnen erreichen, eine Menge, die nahe an den 18.000 Tonnen liegt, die letztes Jahr exportiert wurde.

Der wichtigste Litschi-Markt von Madagaskar ist Europa, das 70% der madagassischen Exporte aufnimmt. Dieses Jahr werden die Boote, die die Frucht transportieren, die Reise in 21 Tagen schaffen, anstatt in 45 Tagen wie in der Vergangenheit. Madagaskar ist der drittgrößte Erzeuger von Litschis der Welt nach China und Indien.

Quelle: newsmada.com

Veröffentlichungsdatum: 20.11.2019

Schlagwörter

Madagaskar, Menge, Litschi, Saison