Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Mac Fruit Attraction Mena in Kairo: Ein Eintrittstor nach Afrika für die Obst- und Gemüseindustrie

24. April 2017

Die Cesena Fiera (Messe von Cesena, Italien) verstärkt ihre internationale Entwicklung mit der Organisation der zweiten Ausgabe der Mac Fruit Attraction MENA (Middle East North Africa), die vom 22. bis 24. April 2017, in Kairo stattfindet. 

Macfrut Fruit Attraction MENA

Die Handelsmesse präsentiert die besten Merkmale der Macfrut (in Rimini) und der Fruit Attraction (in Madrid), um den Händlern in dem italienischen und spanischen Obst- und Gemüsesektor verschiedene Geschäftsmöglichkeiten in einem Markt mit 425 Millionen Menschen und einem BSP von 3,1 Milliarden USD zu bieten.

Die meisten der Veranstaltungsbesucher kommen aus Saudi-Arabien, Jordanien und den Vereinigten Arabischen Emiraten, Länder, in denen der Export von italienischem und spanischem Obst und Gemüse beträchtlich gewachsen ist.

Die Handelsmesse wird von IFP als Teil der Food Africa organisiert, die führende Agrarindustriemesse des Kontinents. Insgesamt werden 88 internationale Unternehmen des Obst- und Gemüsesektors an dieser zweiten Ausgabe teilnehmen, die aus Italien, Spanien, Griechenland, Frankreich, Nigeria und Ägypten kommen.

BAnner

Die Messe läuft auch mit der Veranstaltung der Africa Food Manufacturing zusammen, die der Kennzeichnungs- und Verpackungsmaschinerie und -lösungen, Lebensmittelbehandlung und Weiterverarbeitungsausrüstung sowie Logistik und Lagerung gewidmet ist.

Die Handelsmesse bietet den Teilnehmern neben anderen Initiativen eine Reihe von Treffen mit 400 internationalen Käufern aus 50 Ländern. Ein Grund für den Erfolg dieser Handelsmesse ist die Stärke der Marke Mac Fruit Attraction, die in nur zwei Ausgaben zu einer Richtgröße für den Obst- und Gemüsesektor in dem Nahen Osten und Nordafrika geworden ist. 

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2017

Schlagwörter

MAC Fruit Attraction, MENA, Kairo, Afrika