Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Lufthansa Cargo treibt Digitalisierung voran

18. November 2019

Mit smartBooking bietet Lufthansa Cargo ab sofort eine neue digitale Schnittstelle (application programming interface, kurz API). Sie eröffnet Kunden und Partnern ein verbindliches und sofort online buchbares Angebot.

B777F_neue Livery Foto © Lufthansa Cargo AG
Foto © Lufthansa Cargo AG

Es beinhaltet die verfügbaren Routings, Kapazitäten und Preise und führt allen relevanten Checks automatisch aus. So kann die Buchung des Angebots in Echtzeit erfolgen und sofort bestätigt werden. Mit smartBooking hat Lufthansa Cargo den Angebots- und Buchungsprozess vollständig digitalisiert.

Neue Schnittstelle smartBooking und steigende Buchungszahlen über den erstklassigen digitalen Vertriebskanal cargo.one

Neben den direkten Kunden von Lufthansa Cargo können auch Partner wie die stark wachsende Plattform cargo.one die smartBooking-API nutzen, um mit dem sofortigen Zugriff auf die verfügbaren Kapazitäten und Preise ihre Plattformen noch informativer und kundenorientierter zu gestalten.

Lufthansa Cargo hat sich im Juli 2018 mit der digitalen Buchungsplattform cargo.one zusammengeschlossen. Rund ein Jahr nach dem Start ist die Plattform heute neben dem eigenen eBooking-Kanal von Lufthansa Cargo ein schnell wachsender Drittvertriebskanal.

Quelle: Lufthansa Cargo

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2019

Schlagwörter

Lufthansa Cargo, Digitalisierung