Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Litschi aus Madagaskar erobert die Vereinigten Staaten

15. Januar 2018

Der Ruf der Litschi aus Madagaskar erreicht die Vereinigten Staaten. Während es einen leichten Abschwung bei den Verkäufen nach Europa nach Weihnachten und Neujahr gibt, startet dieses Jahr für die madagassischen Unternehmen auf dem amerikanischen Kontinent gut. Wie Europa, der größte Markt für madagassische Litschis, mit Frankreich, und seit letztem Jahr Russland oder Dubai in Asien und der Indische Ozean ist nun der amerikanische Kontinent zunehmend an Litschis aus Madagaskar interessiert.

Bildquelle: Shutterstock.com Litschis
Bildquelle: Shutterstock.com

Dieser neue Markt ist ein potentielles Ziel, das die madagassischen Exporteure ausnutzen, obwohl die Ernte für diese Saison von 2017 bis 2018 wegen des späten Eintreffens des südlichen Winters um 30% abgenommen hat, berichtete lexpressmada.com. Die Unternehmer ergreifen seit einigen Jahren verschiedene Aktivitäten und Werbungen, um die Vermarktbarkeit dieser asiatischen tropischen Frucht in den USA zu bewerten. Als der viertgrößte Erzeuger werden die madagassischen Unternehmen viel mehr Anstrengung aufwenden müssen. Qualitätsverbesserung ist von höchster Wichtigkeit, neben der Fruchtgröße und -reife, aber auch die Bedingungen des externen Transports, um mit Südafrika, Reunion oder Neukaledonien zu konkurrieren, hieß es. Dennoch sehen beide Parteien in diesem Markt Vorteile, insbesondere wirtschaftliche.

Quelle: lexpressmada.com

Veröffentlichungsdatum: 15.01.2018

Schlagwörter

Litschi, Madagaskar, Vereinigten Staaten